Gritt Revermann

Gritt Revermann, Diplom-Opernsängerin, Diplom-Gesangspädagogin, StimmtrainerinWie wichtig ein gesunder und ökonomischer Umgang mit der Stimme ist, wurde mir besonders durch meine Ausbildung und Tätigkeit als Sängerin und Gesangspädagogin bewusst. Das Wissen über die Zusammenhänge zwischen Atmung, Körperhaltung, Muskeltonus und Stimme sowie das bewusste Üben sind die tägliche Basis für die Gesundheit und Belastbarkeit einer Stimme.

Obwohl die Stimme in fast jedem Beruf von essenzieller Wichtigkeit ist, erhält man in kaum einem Bereich das notwendige Wissen und die passende Unterstützung, um die eigenen stimmlichen Fähigkeiten auszubauen und effektiv zu trainieren. Daher ist es mir ein Anliegen, in Ihnen die Fähigkeiten zu wecken und zu fördern, Ihren stimmlichen Anforderungen nicht nur gerecht zu werden, sondern sogar über sie hinauszuwachsen.

Gritt Revermann, Diplom-Opernsängerin, Diplom-Gesangspädagogin, StimmtrainerinMit der Stimme zu lernen ist immer ein besonderer Gewinn für die ganze Person. In den Seminaren, den Einzeltrainings und im Unterricht sehe ich immer wieder, welche tiefgreifenden Entwicklungen und Veränderungen über den Weg der Stimme möglich sind. Es gibt viele Möglichkeiten und ungeahnte Potenziale zu entdecken!

Jan Revermann

Jan Revermann, Diplom-Klavierpädagoge, Korrepetitor, StimmtrainerIn meiner Arbeit mit Berufssängern und –sängerinnen kann ich den Zusammenhang und Einfluss einzelner stimmrelevanter Faktoren auf das gesunde Funktionieren der Stimme direkt erleben. Das Wissen um richtige Körperhaltung, vertiefte Atmung und ökonomischen Stimmeinsatz können das stimmliche (und nicht zuletzt auch körperliche) Wohlbefinden und die stimmliche Leistungsfähigkeit eines jeden Menschen in einem hohen Maße positiv beeinflussen.

Um so wichtiger ist es für die im Kommunikationszeitalter stetig wachsende Gruppe von Menschen, deren Beruf einen makellosen Stimmeinsatz dringend erfordert, diese Fakten und Zusammenhänge zu kennen, um für einen langfristig gesunden und leistungsstarken Einsatz ihrer Stimme zu sorgen.

Mir persönlich ist die Vermittlung dieses Wissens ein großes Anliegen, birgt es doch, bei richtiger Anwendung, das Potenzial für eine sofortige Steigerung stimmlichen Wohlbefindens und langfristiger stimmlicher Balance.

„Das Seminar war sehr gut, spannend in der Thematik und sehr gute Betreuung durch die Seminarleiter.“

J. Uher, Leiter Key Account Teekanne GmbH & Co. KG

„Gute fundierte Veranstaltung. Viel Zeit zum Üben und Ausprobieren. Didaktisch auf hohem Niveau!“

Dr. K. Rump, Management Trainer und Berater, Düsseldorf

„Eine überzeugende Mischung aus Theorie und Praxis getragen von einem lebendigen, vielseitigen Methoden-Einsatz. Viel Spaß in der Gruppe und eine überraschend neue „Begegnung“ mit einem wesentlichen Teil der Persönlichkeit: der eigenen Stimme.“

A. Lucca, Diplom-Pädagogin und Kita-Leiterin, Hannover